Apple verzeichnet rege Nachfrage nach iPod mini

EnterpriseMobile

Apple hat nach eigenen Angaben schon 100.000 Vorbestellungen für den ‘iPod mini’, eine abgespeckte Version des Musik-Players ‘iPod’.

Apple hat nach eigenen Angaben schon 100.000 Vorbestellungen für den ‘iPod mini’, eine abgespeckte Version des Musik-Players ‘iPod’. Ab Freitag wird das Gerät in den USA verkauft. Der iPod mini sei für Windows und Mac zu einem Preis von 249 Dollar erhältlich, teilte Apple mit. In Europa könne man den Player voraussichtlich ab April zu einem Preis von 299 Euro kaufen.
Mit dem iPod mini wolle Apple den Anbietern von Musik-Playern mit Flash-Speichern Paroli bieten, sagte Phil Schiller, Apples Head of Worldwide Product Marketing, gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Der iPod mini koste 50 Dollar mehr als ein Musik-Player mit einem 256 MB-Flash-Speicher, speichere aber 16 mal mehr Musik.

“Wir glauben, dass der iPod mini gerade bei jüngeren Menschen sehr beliebt sein wird”, sagte Apples Chef Steve Jobs. Der iPod habe das Musikhören revolutioniert, wie es seinerzeit Sonys Walkman getan habe. Apple sei mit über zwei Millionen verkauften Musik-Playern der weltweit führende Anbieter, so Jobs.