Software will Liebe in der Stimme messen

Enterprise

Jetzt kann man mit der Software “Love Detector” herausfinden, ob man geliebt wird.

Jetzt kann man mit der Software “Love Detector” herausfinden, ob man geliebt wird. Das verspricht Richard Parton, Chef des amerikanischen Marketingunternehmens V LLC, auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas.
Die Gesprächspartner müssten dafür per Mikrofon über ihre Rechner telefonieren. Die Software zeige dabei die unterschwelligen Frequenzschwankungen in der Stimme an. Das Thema der Unterhaltung sei dabei egal, auf die Stimmfrequenz des Liebesgeflüsters komme es an. Der Liebes-Anzeiger stelle das emotionale Interesse der Gesprächspartner dann in Diagrammen dar.

Love Detector wird vom israelischen Software-Unternehmen Nemesysco hergestellt und von V LLC lediglich in den USA vermarktet, berichtet das Wall Street Journal. Zur Erfolgsquote der 50 Dollar teuren Software waren keine Angaben zu bekommen.