Der Internet-König kommt aus Kambodscha

Enterprise

Norodom Sihanouk, der 81jährige König von Kambodscha, spricht zu seinen Untertanen jeden Tag über das Internet.

Norodom Sihanouk, der 81jährige König von Kambodscha, spricht zu seinen Untertanen jeden Tag über das Internet. Auf der offiziellen Website des kambodschanischen Königspaares können die Bürger nachlesen, was der Monarch zur Lage der Nation zu sagen hat.
Sihanouk kritzelt in Französisch auf Notizzettel, die dann eingescannt und online gestellt werden. Nach britischen Medienberichten verwendet der König ein bis zwei Stunden täglich für seine Internet-Veröffentlichungen. Diese schreibe er “im Stil eines bescheidenen Journalisten”. Von den Lesern erhalte Sihanouk bis zu zehn E-Mails am Tag.

Die online-freudige Majestät bietet unter dem Link “Kings Songs” 30 Lieder zum Download an. Angeblich hat Sihanouk die Lieder selbst komponiert. Fünf Songs singe er auch selbst, heißt es. Die silicon.de-Redaktion empfiehlt besonders den Genuss von “Monica”,  “Charmante” und “Amour évanescent”.