Microsoft bringt seinem Sicherheits-Analyzer Deutsch bei

EnterpriseSoftware

Microsoft hat die deutschsprachige Version seiner kostenlosen Sicherheits-Software “Microsoft Baseline Security Analyzer” ins Internet gestellt.

Microsoft hat die deutschsprachige Version seiner kostenlosen Sicherheits-Software “Microsoft Baseline Security Analyzer” (MBSA) ins Internet gestellt. Das Programm suche nach Sicherheitsmängeln und erstelle einen Sicherheitsbericht, teilte das Unternehmen mit.
Bill Gates’ Truppe bietet die 1,6 MB große Datei für Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2003 und Windows NT 4.0 an. In die aktuelle Version 1.2 haben die Redmonder eine textorientierte und eine grafische Bedienoberfläche eingebaut. Die Windows-Systeme könnten auch “remote” (entfernt) geprüft werden. Der Analyzer suche unter anderem nach Fehlkonfigurationen beim Betriebssystem, im Internet Explorer und bei Microsoft Office.

In Branchenkreisen ist der Nutzen der Software umstritten. Während manche Anwender den MBSA für ein nützliches Programm halten, bemängeln andere Nutzer die angeblich langen Ladezeiten der Sicherheitsprüfungen über das Internet. Microsoft prüfe mit dem Analyzer die Sicherheit seiner eigenen Sicherheits-Patches, heißt es.