Fit for Linux: Frischgebackene Linux-Experten sind in Produktion

EnterpriseSoftware

Das IT-Trainingscenter Peacock Campus produziert echte Linux-Experten.

Das IT-Trainingscenter Peacock Campus produziert echte Linux-Experten. In Zusammenarbeit mit Novell und Suse Linux bietet das Fortbildungszentrum jetzt mit dem Konzept ‘Fit for Linux’ eine neuartige Ausbildung zum Linux-Spezialisten an. Die Ausbildung zum ‘Certified Linux Engineer’ kombiniert Netzwerk- und Sicherheits- Kenntnisse von Novell mit dem Open-Source-Know-how von Suse und schafft somit qualifizierte Fachkräfte, die derzeit nicht in ausreichender Anzahl vorhanden seien.
Die Absolventen der Certified-Linux-Engineer-Ausbildung sind nicht nur in der Lage, Netzwerklösungen auf Basis von Novell und Linux zu planen und zu installieren. Auch für die Wartung sind sie die geeignete Fachkräfte. Die Ausbildung ist in drei Module gegliedert: Die ersten beiden Module beschäftigen sich mit den Themen Linux System- und Netzwerk-Administration. Das dritte Modul vermittelt Kenntnisse über die Novell Nterprise Linux Services.

Marina Walser, Marketing Director Central Europe bei Novell, kommentiert die Initiative: “Echte Linux-Experten sind derzeit noch nicht  in ausreichender Zahl verfügbar. Die Certified-Linux-Engineer-Ausbildung bietet deshalb gezieltes Wissen für den unternehmensweiten Einsatz von Linux. Dadurch wird die Linux-Bewegung gestärkt und der Einsatz von Linux in Unternehmen weiter vorangetrieben.”