Storage-Trends

EnterpriseManagementNetzwerke

Das Speicher-Management wechselt seine Prioritäten. Ging es bislang vor allem um die Bewältigung der explosionsartig anwachsenden Datenmengen, so geht es nun darum sie möglichst einfach zu verwalten.

Das Speicher-Management wechselt seine Prioritäten. Ging es bislang vor allem um die Bewältigung der explosionsartig anwachsenden Datenmengen, so geht es nun darum sie möglichst einfach zu verwalten und sie den Geschäftsprozessen maßgeschneidert und zuverlässig zur Verfügung zu stellen. Virtualisierung von Speichersystemen und Optimierung der Verfügbarkeit durch so genanntes Information Lifecycle Management (ILM) gehören hier zu den zentralen Trends für 2004.

Das silicon.de-Dossier bietet Ihnen eine kompakte Übersicht dessen, was Sie über die aktuellen Storage-Trends wissen sollten.