Der digitale Personalausweis kommt, sagt Schily

EnterpriseSicherheit

Die nächste Generation des Personalausweises wird digital sein.

Die nächste Generation des Personalausweises wird digital sein. Das kündigte Bundesinnenminister Otto Schily Donnerstag auf der CeBIT an. Der neue Personalausweis soll durch Integration eines Chips noch sicherer werden und gleichzeitig den Bürgern neue Anwendungsmöglichkeiten erschließen.
Die neue Spitzentechnologie soll den Staat modernisieren und die innere Sicherheit stärken, erklärte Schily. Neben der erhöhten Fälschungssicherheit will der Bund zusätzliche Funktionen anbieten, zum Beispiel die einer elektronischen Bürgerkarte. “Mit Hilfe der in einem Chip gespeicherten Identifizierungsinformationen wird eine sichere Authentisierung bei Internet-Geschäften möglich sein. Damit lassen sich persönliche Daten schützen und Online-Geschäfte verlässlicher abwickeln”, so Schily in Hannover.

Auch die zahlreichen neuen eGovernment-Dienstleistungen sollen mit dem digitalen Personalausweis einfacher und sicherer genutzt werden können. BundOnline 2005, die eGovernment-Initiative des Bundes, habe im vergangenen Jahr erneut große Fortschritte gemacht. “260 von insgesamt 450 Dienstleistungen bietet die Bundesverwaltung derzeit im Internet zur Nutzung an. Deutschland nimmt mittlerweile auch im internationalen Vergleich eine Spitzenposition mit seinem eGovernment-Angebot ein”, so der Minister. In einer gerade veröffentlichten Studie des World Economic Forums hat sich Deutschland binnen eines Jahres um 27 Plätze auf Rang 8 verbessert.

Der Zeitpunkt der Einführung eines neuen Personalausweises hängt laut Schily von den derzeitigen Beratungen innerhalb der EU über die Einführung von Biometrie in die europäischen Pässe ab. Der Personalausweis wird weiterhin auch als Reisedokument genutzt werden können und soll daher technische Spezifikationen des Passes übernehmen. In einer vom Bundesinnenministerium und Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie hatte die Fraunhofer-Gesellschaft erste Ansätze für technische Grundlagen für einen solchen Ausweis untersucht.