Auch LSI Logic will Mails verwalten

EnterpriseNetzwerke

LSI Logic hat erstmals eine eigene E-Mail-Management-Lösung vorgestellt.

LSI Logic hat erstmals eine eigene E-Mail-Management-Lösung vorgestellt, die es dem Anwender erleichtern soll, mit den Speicheranforderungen rund um Basel II oder Sarbanes-Oxley besser klar zu kommen.
Ziel ist es laut Hersteller, die Verwaltung der elektronischen Post zu erleichtern. Immerhin werde er mit Compliance-Problemen konfrontiert, deren Verletzung bestraft werden könne. LSI bietet neben dem reinen Management von Mails mit ihren notwendigen und überflüssigen Anhängen auch Backup- und Recovery-Funktionen. Schließlich sei die Mailverwaltung “zu einer der größten Herausforderungen” geworden.

LSIs ‘LogicStor’ ist ausschließlich für Microsoft Exchange ausgelegt und gibt Installationshilfen für vom Hersteller getestete Applikationen. Dass sich mit solchen Lösungen Geld machen kann haben schon lange auch andere Hersteller wie EMC oder IBM erkannt. Ob LSI Logic dagegen konkurrieren kann, bleibt abzuwarten.