Einkaufswagen beruhigt schreiende Kinder…

Enterprise

Es gibt wenig Dinge, die so nervtötend sind wie ein schreiendes Kind im Supermarkt.

Es gibt wenig Dinge, die so nervtötend sind wie ein schreiendes Kind im Supermarkt. Allen voran die Briten wollen sich das Gebrüll nicht länger anhören und so hat die Supermarktkette Tesco Einkaufswagen mit eingebautem DVD- und CD-Player geordert. Hergestellt werden die von deutschen Hersteller Wanzl.
Der Wagen wird über einen Bildschirm verfügen, auf dem Filme gezeigt oder einfache Spiele gespielt werden. Innerhalb eines Monates soll der Prototyp des Wagens in den Geschäften stehen. Offenbar rennt man damit bei den Eltern offene Türen ein. Eine Befragung unter 3000 Kunden hatte ergeben, dass 84 Prozent der Eltern sich gerne dabei helfen lassen würde, die Kinder während des Einkaufs zu betreuen.

Tesco bietet seinen Kunden nicht nur babysittende Einkaufswagen, sondern auch Modelle mit eingebauten Trimm-Dich-Effekt. Bei ihnen kann der Kunde einstellen, wie viel Widerstand der Wagen beim Schieben haben soll. Zudem verfügt der Fitness-Wagen über eingebauten Pulsmesser, einen Tachometer, eine Uhr sowie eine Anzeige für Kalorien und Fettverbrauch.

Ideal für alle, die sich die Schokolade schon abtrainieren wollen, während sie noch im Einkaufswagen liegt. Dank DVD- und CD-Beschallung wird es zumindest den Kleinen gar nicht auffallen, wenn ihre Eltern mit roten Köpfen zum zehnten mal um die Tiefkühltruhe hetzen.