Oracle bringt E-Business-Suite für Kleinunternehmen

EnterpriseSoftware

Oracle bringt in drei bis sechs Monaten eine Spezialausgabe seiner ‘Small Business Suite’, einer E-Business-Software für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs), auf den Markt.

Oracle bringt in drei bis sechs Monaten eine Spezialausgabe seiner ‘Small Business Suite’, einer E-Business-Software für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs), auf den Markt. Das kündigte Jacqueline Woods, Oracle’s Vice President of Global Pricing and Licensing Strategy, an. Danach soll die Spezialedition unter anderem Anwendungen für das Marketing und das Finanzmanagement von KMUs enthalten.
Die Ausgabe sei nur für Unternehmen mit 50 und weniger Mitarbeitern gedacht, sagte Woods in US-Medien. Das Paket sei in Asien und Europa bereits getestet worden. In Europa koste die Edition etwa 2000 Euro pro Anwender, für die USA stehe der Preis noch nicht fest.

Nachdem Oracle den KMUs bereits seine Datenbanken in Spezialausgaben zugänglich gemacht habe, biete es diesen Unternehmen nun verstärkt andere Anwendungen an, hieß es von Marktbeobachtern. Oracle habe sich in diesem Markt zu sehr auf seine Kooperation mit dem Software-Unternehmen Netsuite (früher Netledger) verlassen. Dieses wurde 1998 von Oracle-CEO Larry Ellison mitbegründet. Netsuite hatte bis Juli 2004 Oracle’s Small Business Suite vertrieben, dann aber die Kooperation beendet.