Windows XP-Beta für 64 Bit zum Nulltarif

Management

Die Windows-XP-Betaversion mit 64-Bit-Unterstützung steht zum Download bereit.

Die Windows-XP-Betaversion mit 64-Bit-Unterstützung steht zum Download bereit. Jetzt soll sich einerseits die Lauffähigkeit der Software mit den neuen Funktionen erweisen, als auch die vom Hersteller versprochene Anwenderfreundlichkeit.
Wie das Unternehmen bei Bereitstellung der Betaversion auf der Website ankündigt, ist der Download im vollen verfügbaren Funktionsumfang kostenfrei. Dies ist entscheidend, schließlich wird wegen der Beliebtheit von Beta-Tests mittlerweile schon die Lizenz zum Download mit mehreren hundert Dollar ausgewiesen oder massenwirksam auf Ebay versteigert.

Später in diesem Monat soll die Betaversion auf CD herauskommen. Diese CD-Version soll denselben Umfang – etwa 450 MByte – haben wie die Version zum Download. Sie sei ebenso gratis, hinzu kommen aber die Versandkosten von bis zu 13 Dollar. Es sei möglich, auf der Microsoft-Website jetzt schon eine Bestellung für die CD zu platzieren.

Des weiteren heißt es aus Redmond, die jetzt ‘Windows XP Professional x64’ genannte (ehemals ‘Windows XP 64-Bit for Extended 64-Bit Systems’) soll genauso viel kosten wie die vergleichbare 32-Bit-Version. Ebenso sollen die drei Versionen des ‘Windows Server 2003 x64’ (ehemals ‘Windows Server 2003 for 64-Bit Extended Systems’) nicht teurer sein als die 32-Bit-Versionen ‘Standard’, ‘Enterprise’ und ‘Datacenter’.