Dell legt Switches kostenlose Management-Software bei

EnterpriseNetzwerke

Beim Kauf eines neuen Ethernet-Switches legt der Computerhersteller und Netzwerkausrüster Dell eine Gratisversion einer Netzwerkmanagement-Software oben drauf.

Beim Kauf eines neuen Ethernet-Switches legt der Computerhersteller und Netzwerkausrüster Dell eine Gratisversion einer Netzwerkmanagement-Software oben drauf. Die Switches PowerConnect 5324, 6024 und 6024F decken laut Hersteller das Spektrum vom kleinen Firmennetz bis hin zum Großunternehmen ab.
Der PowerConnect 5325 verfügt über 24 Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und praktische Funktionen, wie zum Beispiel dem Virtual Local Area Network (VLAN), einem Support für Wireless-Verbindungen und Features für Diagnose und Fehlerbehebung.

Die Modelle 6024 und 6024 F haben ebenfalls 24 Anschlüsse für Kupfer- oder Fibre-Channel, daher auch das ‘F’ in der Produktbezeichnung. Diese Modelle eignen sich besonders für hohe Verfügbarkeit, da beide mit Hot-Swap-Modulen ausgestattet sind. Kühlung oder Stromversorgung können bei laufendem Betrieb ausgewechselt werden.

Die Dell-Software OpenManage unterstützt Anwender bei der Überwachung des Netzwerkes, der Firmware-Installationen und der Konfiguration mehrerer Switches. Die Version lässt sich für einen geringen Aufpreis auch noch um zusätzliche Funktionen erweitern. Der PowerConnect 5324 ist ab 1623 Euro erhältlich, die 6024-Modelle beginnen bei rund 5000 Euro, zudem gibt es umfangreichen Support für die Geräte.