Vignette macht Dokumenten-Management

EnterpriseSoftware

Vignette, einer der großen Hersteller von Content Management, hat seinen Fokus offenbar verlagert und macht jetzt auch Dokumentenmanagement.

Vignette, einer der großen Hersteller von Content Management, hat seinen Fokus offenbar verlagert und macht jetzt auch Dokumentenmanagement. Dafür spricht eine neue Suite, die umfangreiche Funktionen hat. Framework Compliance, Risk Management, Automatisierung von Geschäftsprozessen – das alles soll ‘Vignette Records & Documents’ erleichtern. Und zwar dadurch, dass Informationen in einer bevorzugten Umgebung angepasst und verwaltet werden können. Zehn Jahre Investition in die Plattform und die direkte Integration in die anderen Services, so der Hersteller, nehmen damit nun endlich Formen an.
Interessant sei der Aspekt, dass gesetzliche Vorschriften, meist zusammengefasst unter dem Begriff Compliance, aufgenommen und berücksichtigt werden können beim Abwickeln von Aufträgen und Anfragen. Somit sollen die Sachbearbeiter die benötigten Informationen schnell und in der erforderlichen Form an der Hand haben, statt wie bisher oft auf ein zahlreiches Entwicklerteam zurückgreifen zu müssen, das notwendige Anpassungen vornimmt. Grafisches und webbasiertes Case Management soll dabei einfacher werden. Der Zugriff geschieht über eine Browser-Oberfläche, die die notwendigen Funktionen enthält.

Diesen Ansatz einer einheitlichen Compliance-fähigen Umgebung hält das Marktforschungsunternehmen IDC für richtig. “IT-Organisationen sollten unternehmensweite Initiativen in Erwägung ziehen, die mehrere Compliance-Lösungen in eine einzige konsolidieren”, sagt Senior Research Analyst Julie Rahal. “Wenn die Compliance, also das Erfüllen gesetzlicher Vorschriften, ein Bestandteil der Informationsverwaltungslösungen eines Unternehmens wird, führt dies zu einer besseren Nutzung der Investitionen und zu einer höheren Effizienz bei den Geschäftsprozessen.” Damit setzt sie aber voraus, dass die Geschäftsprozesse genauso schlank und effektiv funktionieren, wie es die  unterstützende Software offenbar kann.