Novell renoviert sein PartnerNet

EnterpriseSoftware

Novell baut ab Januar 2005 sein Programm ‘PartnerNet’ aus.

Novell baut ab Januar 2005 sein Programm ‘PartnerNet’ aus. Dann werde auch für kleinere Unternehmen ein ‘Silver Level’ eingeführt, teilte das Unternehmen mit. Zudem erweitere Novell die Trainingsangebote und vereinfache den Zugang zum Programm.
Novell hatte das PartnerNet im November aufgelegt. Ziel des Initiative ist es, Lösungen und Services der teilnehmenden Unternehmen zu optimieren. Diese stuft Novell in drei Levels ein: Silber, Gold und Platinum. Den Silber-Status erhalten Firmen, die eine Unterstützung von Novell brauchen, um Lösungen anbieten zu können. Unternehmen mit Gold-Status gewinnen für Novell neue Kunden hinzu. Das Platinum-Level ist für Novells “strategische Partner” reserviert.

Novell teilt die Teilnehmer zudem in drei Kategorien ein. Unter ‘Lösungspartner’ fallen Value Added Reseller (VAR), Distributoren sowie Berater und Systemintegratoren. ‘Technologiepartner’ sind Independent Software und Hardware Vendors (ISV/IHV). Zu den ‘Trainingspartnern’ zählen für Novell akademische und private Bildungseinrichtungen.