Google-Link ‘beleidigt’ Antiviren-Hersteller

EnterpriseSicherheit

Aus den Weiten des Web kommt die Nachricht, dass die Sponsored Links bei Google fehlerhaft sind.

Aus den Weiten des Web kommt die Nachricht, dass die Sponsored Links bei Google fehlerhaft sind. Bitdefender, einer der Konkurrenten von McAfee, teilt mit, dass ein solcher Sponsored Link zu der Security-Firma McAfee führt – soweit so gut, doch der Text des Links brandmarkt die Antivirentechnologie von Bitdefender als “Virus”.
Die Software von Bitdefender wurde gewissermaßen verleumdet, bestätigt ein Unternehmenssprecher gegenüber silicon.de. Die Anzeige ist inzwischen durch Google wieder vom Netz genommenen und nicht mehr auffindbar, aber sie besagte, wie ein Screen-Shot beweist: “Entfernen Sie den Bitdefender-Virus. Säubern Sie Ihren PC wenn dieser bereits infiziert ist.” Darauf konnte der Nutzer einem Link auf die Internetseite von McAfee.com mit Produktwerbung folgen. Dieser irreführende Sponsored Link erschien bei einer Suche auf google.com nach dem Begriff ‘Bitdefender’. Bei Google – einem Bitdefender-Partner, der offenbar aktiv geworden ist und den Link deaktiviert hat – wie auch bei McAfee war bis Redaktionsschluss nichts näheres zu erfahren. Das Produkt ist aber eine zertifizierte und weithin bekannte Lösung, die bereits von der Europäischen Kommission und den Europäschen Akademien ausgezeichnet worden ist.

“Das ist offensichtlich kein technischer Fehler wie kürzlich im Fall Griffiths. Das ist falsche Werbung und eine absichtliche Beleidigung. Wir haben noch nicht den entstandenen Schaden für die Marke Bitdefender, Produkte und das Unternehmen errechnet. Der Schaden wird immens sein, da die irreführende Werbung den Namen eines anderen Unternehmens nutzt”, erklärt Irina Bogdan, Direktor für Vertrieb und Marketing bei Bitdefender. Sie bezieht sich damit auf einen Fall von Anfang des Jahres, als McAfee ein legales Internet Setup Programm als Trojaner identifiziert haben soll. Der Autor des Programms heißt Mark Griffiths und er erwägt rechtliche Schritte.