Erster deutscher Distri für CAs Unicenter

EnterpriseSoftware

Der Softwarekonzern Computer Associates (CA) hat jetzt auch in Deutschland einen eigenen Distributor.

Der Softwarekonzern Computer Associates (CA) hat jetzt auch in Deutschland einen eigenen Distributor. Brainworks wird die verbreitete Unicenter-Reihe in sein Vertriebsprogramm aufnehmen. Der 1989 gegründete deutsche Distributor beschränkt sich zunächst auf den Vertrieb von zwei Produkten.
Das sind die Desktop-Verwaltungslösung ‘Unicenter Desktop DNA’ und die zugehörigen Lösungen für das Client Device Management. Unicenter Desktop DNA soll Unternehmen Einsparmöglichkeiten bei Migrationen und Systemumstellungen bringen. Für das Client Device Management, also Inventarisierung, automatisierte Softwareverteilung sowie Fernwartung und Diagnose, soll die volle Systemverfügbarkeit bei gleichzeitiger Reduzierung der IT-Ausgaben erhalten bleiben. So sollen die häufig auftretenden Ressourcenengpässe in IT-Abteilungen, verursacht durch eine Vielzahl von Upgrades und dem häufigen Austausch von Desktop-PCs, reduziert werden. Der Dreh dabei ist eine Automatisierung von Aufgaben, die dabei anfallen.

“Unsere Partner betreuen IT-Abteilungen, deren Entscheider sowohl die Produktivität der Anwender steigern, als auch die Kosten für die IT-Infrastruktur senken müssen”, so Hans Franzl, Managing Director von Brainworks in Feldkirchen. “Mit Unicenter Desktop DNA meistern wir diesen Spagat problemlos. Das konnten wir bereits bei großen und anspruchsvollen Migrationsprojekten zeigen.”