Neue Hardware für die Dattenrettung

EnterpriseSoftware

Convar Deutschland bietet jetzt ‘PC Inspector WatchIT’ an, eine neue Hardwarelösung zum Schutz und zur Wiederherstellung von Daten.

Convar Deutschland bietet jetzt ‘PC Inspector WatchIT’ an, eine neue Hardwarelösung zum Schutz und zur Wiederherstellung von Daten. Dabei werden eine kleine PCI-Karte beziehungsweise ein USB-Stick in den Laptop oder Rechner eingesetzt. Über Netzwerkfunktion können Administratoren auch eine Datenwiederherstellung aus der Ferne durchführen.
Die Karte erstellt zu bestimmten Zeitpunkten ein Abbild (Image) des Datenträgers. Sollte das Betriebssystem durch einen Hackerangriff, fehlerhafte Software, einen Systemfehler oder einen Virus beschädigt sein, muss der Anwender den Rechner lediglich neu starten und die Taste ‘F9’ drücken. Die Lösung ermöglicht es laut Convar, die Daten einer 120 GB Festplatte in weniger als vier Sekunden wiederherzustellen.

Eine 40 GB Festplatte werde innerhalb von zwei Sekunden auf den Originalzustand zurück versetzt, heißt es. Die Lösung ist in vier Varianten erhältlich: Basic, Net, USB und WX. Unterstützt wird Windows ab Version 9x, in einer Sonderedition auch Linux.