Microsoft bringt einfaches SAN-Management für Kleine

EnterpriseNetzwerke

Microsoft will kleinen Unternehmen dedizierte Speichernetze schmackhaft machen und setzt dabei auf HPs Hardware, auf die Unterstützung von Zwischenhändlern und ihren Channel-Partnern.

Microsoft will kleinen Unternehmen dedizierte Speichernetze (SAN, Storage Area Network) schmackhaft machen und setzt dabei auf Hewlett-Packards (HP)  Hardware, auf die Unterstützung von Zwischenhändlern und ihren Channel-Partnern. Gemeinsam sollen sie im Rahmen des Programms ‘Simple SAN’ Kosten und Aufwand für Einsteiger-SANs in Unternehmen so gering wie möglich halten. Das erste entsprechende Software-Paket wurden von HP und QLogic entwickelt und soll am kommenden Montag auf den Markt kommen.
Das Bündel wurde rund um HPs ‘StorageWorks MSA1000 Small Business SAN Kit’ gebaut, eine neue Version des MSA1000-Array. Das Paket beinhaltet einen Fibre-Channel-basierten Switch mit acht Ports und zwei ‘SANblade’-Host-Bus-Adaptern von QLogic, ebenfalls auf Fibre-Channel-Basis. Der Listenpreis für das Angebot liegt ohne Festplatten bei 9999 Dollar.

Die verschiedenen Komponenten wurden mithilfe der Storage-spezifischen Features von Windows Server 2003 miteinander verbunden, sagte Rahul Auradkar, Director von Microsoft Windows Server-Einheit. “Unser Ziel ist es, die Verbreitung von SANs in kleinen und mittelgroßen Unternehmen voranzutreiben.”

Bei den Anbietern wird die Initiative offenbar positiv aufgenommen. “Es ist gut, dass HP gemerkt hat, dass kleine Unternehmen mehr Computerleistung brauchen, als die meisten Leute ihnen zugestehen wollen”, so Stephen Allen in US-Medien. Er ist Chef von Integrated Technology Systems, einem US-Unternehmen, das auf Lösungen für kleine Firmen spezialisiert ist und an dem Programm teilnimmt.

Kyle Fitze, Marketing-Chef für HPs SAN-Abteilung, sagte unterdessen, das SAN-Bündel richte sich an jene zwei Drittel der Unternehmen, die immer noch direkt angebundene Storage-Systeme nutzen. Die neu entwickelte Lösung arbeite mit allen Backup-Anwendungen und -Geräten und lasse sich mit einigen Mausklicks installieren.