3Com bietet Upgrade-Programm bis Ende November

EnterpriseSoftware

Um den Kunden bei der Inventarisierung vor Weihnachten zu helfen und die eigenen neuen Produkte besser loszuschlagen, hat der Netzwerkhersteller 3Com ein spezielles Programm gestartet.

Um den Kunden bei der Inventarisierung vor Weihnachten zu helfen und die eigenen neuen Produkte besser loszuschlagen, hat der Netzwerkhersteller 3Com ein spezielles Programm gestartet. Bis zum 26. November sollen demnach Nutzer von 3Com-Switches die Möglichkeit haben, veraltete Geräte bei dem Hersteller gegen neue Gigabit-Ethernet-Switches einzutauschen. Auf die neuen Komponenten gibt es bis zu 25 Prozent Nachlass auf den regulären Verkaufspreis. Mit der Aktion will 3Com die Verbreitung von breitbandigen Netzwerken fördern.
“Mit diesem Trade-Up Angebot wollen wir unseren Kunden den Umstieg auf Gigabit Ethernet erleichtern”, sagte Espen Lund, Geschäftsführer 3Com in Deutschland. “Mit einer solchen Frischzellenkur lassen sich betagte Netzwerke fit für die Anforderungen des nächsten Jahres machen.”

Das Angebot umfasst rund 10 Produkte aus den Reihen ‘SuperStack 3 Switch 3800’, ‘Baseline Switch’ sowie mit der ‘SuperStack 3 Switch 4400’-Reihe auch Switching Produkte für 10/100 Mbit/s Ethernet. Teilnehmen können nicht nur bestehende 3Com-Kunden, sondern auch Nutzer von Switches anderer Hersteller.