Red Hat gibt es künftig auch bei Magirus

EnterpriseSoftware

Das Open-Source-Unternehmen Red Hat vertreibt künftig sein komplettes Angebot über den Distributor Magirus.

Das Open-Source-Unternehmen Red Hat vertreibt künftig sein komplettes Angebot über den Distributor Magirus. Das IT-Unternehmen gilt europaweit als einer der führenden Value-Add-Distributoren im Bereich IT-Infrastruktur. Der Vertrieb der Red-Hat-Dienstleistungen und Lösungen wurde in den vergangenen Tagen gestartet und wird nach und nach auf alle europäischen Länder ausgeweitet.
Red Hat Enterprise Linux wird durch die Systemmanagement-Plattform Red Hat Network unterstützt, zudem gibt es eine Reihe von Support-Angeboten bis hin zu Telefonunterstützung rund um die Uhr. Daneben bietet jetzt Magirus Middleware, Applikationen und Management-Lösungen sowie Schulungen, Beratungs- und verschiedene Support-Leistungen an.

“Magirus liefert uns als Value-Add-Distributor den entscheidenden Mehrwert, den wir benötigen, um Kunden europaweit komplette und qualifizierte Lösungen zur Verfügung stellen zu können”, sagte Dirk Haaga, Channel Manager Central Europe bei Red Hat. “Zudem ergänzt Magirus’ intensive Zusammenarbeit, besonders mit HP und IBM, unsere guten Beziehungen zu diesen wichtigen Partnern.”

Mit Red Hat habe Magirus einen Key-Player im Bereich Open Source-Technologie in sein Portfolio aufgenommen, ergänzte Jürgen Rahn, Director Business Unit Software bei Magirus. “Die Open-Source-Strategie von Red Hat unterstützt unsere Partner beim Aufbau von Open Source IT-Infrastrukturen, die einfach und sicher zu verwalten sind.”

Der Distributor informiert seine Partner derzeit mit mehreren Aktionen über Services, Lösungen und Partnerprogramme von Red Hat. Zudem wird es lokale Red Hat Stammtische zum gemeinsamen Austausch und für aktuelle Informationen aus der Open Source-Welt geben.