Magirus bereitet Partner auf das EMC-Business vor

EnterpriseSoftware

Mit technischen und vertrieblichen Schulungen sowie speziellen Marketing-Programmen will Magirus seine Partner in Sachen Storage unterstützen.

Mit technischen und vertrieblichen Schulungen sowie speziellen Marketing-Programmen will Magirus seine Partner in Sachen Storage unterstützen. Konkret geht es da um das Geschäft mit EMC-Produkten. Im Rahmen des EMC-Partnerprogramms ‘Velocity’ können sich Lösungsanbieter und Systemintegratoren akkreditieren und sich anhand eines gemeinsam mit Magirus aufgestellten Business-Plans für eine feste Zusammenarbeit für EMC entscheiden.
Partner, die ihr Portfolio um die EMC-Produkte erweitern möchten, sollen von Magirus ein umfangreiches Informationspaket erhalten, das über das EMC-Produktportfolio, das Velocity- und das Coop-Programm des Herstellers informiert, sowie technische und vertriebliche Trainings, sowie Demo-Hardware beinhaltet. Besonderes Augenmerk wird nach Aussage von Magirus auf die individuelle Ausrichtung der Businesspartner gerichtet.

Von Distributor wird die Aktion von 14 “proven EMC Sales Professionals” unterstützt. Sie sollen die Partner bei ihrer strategischer Ausrichtung assistieren und Programme aufstellen, die auf die Schwerpunkte des jeweiligen Partners abgestimmt sind. Auf Wunsch und im Namen des Partners können die Storage-Architekten von Magirus auch die Endkunden der Partner beraten. Dazu bietet Magirus das gesamte Produktportfolio von EMC an sowie das Portfolio weiterer EMC-Unternehmen, wie Legato und VMware.

Für 2005 will Magirus gemeinsam mit etwa 35 zertifizierten EMC-Businesspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz den gehobenen Mittelstandsmarkt bearbeiten. Um Partner der Allianz zu werden, müssen bestimmte Kriterien sowie die Aufstellung eines Businessplanes erfüllt werden.