Novell baut Software von Intershop ein

EnterpriseSoftware

Novell bietet Händlern jetzt die ‘Novell Multi-Channel Retail Solution’ an, die auf der Software ‘Enfinity Suite 6’ von Intershop basiert.

Novell bietet Händlern jetzt die ‘Novell Multi-Channel Retail Solution’ an. Die Lösung basiert auf der Software ‘Enfinity Suite 6’ von Intershop. Nach Angaben von Intershop verbindet das Programm E-Commerce-Funktionalitäten mit integrierten Kassensystemen und ermöglicht so ein Zusammenspiel der Online- und Offline-Welt.
“Wir freuen uns, dass der kürzlich unterschriebene Partnerschaftsvertrag mit Novell so schnell Früchte trägt”, hieß es von Ralf Männlein, Vertriebs- und Marketingvorstand bei Intershop. Die Lösung “eröffne den Kunden neue Geschäftsmodelle”, sagte Johan Rosius, bei Novell EMEA Vice President Alliances. Die Software biete einen “erstklassigen Vertriebskanal” und eine “Kostenersparnis durch das Open-Source-Betriebssystem Suse Linux”.

Intershop und Novell hatten Mitte September ein Partnerschafts-Abkommen unterzeichnet. Im Rahmen des Abkommens hatte Intershop seine Software Enfinity Suite 6 für Novells Suse Linux verfügbar gemacht. Künftig wolle man sich auf Lösungen für den Mittelstand konzentrieren, hieß es von Intershop.