Microsoft erweitert Support-Angebot Technet

EnterpriseSoftware

Das Microsoft-Nutzerprogramm Technet  will den Kunden durch schnellere Reaktionszeiten bei Security-Features, bessere Preise und attraktivere Support-Abwicklung überzeugen.

Das Microsoft-Nutzerprogramm Technet soll die Anwender besser unterstützen. Das etablierte Portal, das die Anwender mit Sicherheits-Updates und Nachrichten rund um die Versionen der Microsoft-Produkte versorgt, will den Kunden durch schnellere Reaktionszeiten bei Security-Features, bessere Preise und attraktivere Support-Abwicklung überzeugen.
Die Bereiche Evaluation, Planung, Implementierung sowie Wartung und Support von Microsoft-Produkten sollen jetzt noch besser an die Bedürfnisse der Kunden angepasst sein. Die Version ‘TechNet Plus 2.0’ soll so aussehen, dass Abonnenten zwei kostenlose Support-Anfragen und garantierte Antwortzeiten in speziellen Newsgroups haben sollen.

Die beiden kostenlosen Beratungsleistungen kommen Microsoft zufolge von qualifizierten Experten. Microsoft garantiert die Beantwortung der Fragen in den englischsprachigen Foren innerhalb eines Werktages, in anderssprachigen Foren soll die Antwort maximal zwei Tage dauern.

Darüber hinaus stellt Microsoft den TechNet-Plus-Abonnenten ab Januar Vollversionen neuer Software zur Verfügung. Bislang mussten sie mit einer zeitlich begrenzten Probezeit Vorlieb nehmen. Als Dreingabe gibt es noch monatlich eine CD/DVD mit aktuellen Informationen, Service Packs, Patches und weiteren Tools.