Tool verschlüsselt GSM-Telefonate

EnterpriseSoftware

GSM-Telefonate gegen Abhören verschlüsseln – das ermöglicht die Software SecureGSM, die das gleichnamige australische Unternehmen auf den Markt gebracht hat.

GSM-Telefonate gegen Abhören verschlüsseln – das ermöglicht die Software SecureGSM, die das gleichnamige australische Unternehmen auf den Markt gebracht hat. Das Tool läuft auf Handsets mit der ‘Windows Mobile Phone Edition 2003’, der ‘Windows Mobile Phone Edition 2003 SE’ und der ‘Windows Mobile Phone Edition 5.0’.

SecureGSM nutze nur wenig Bandbreite, heißt es vom Hersteller. Der RAM-Bedarf betrage 6 MB, der Speicherbedarf 2 MB. Die Telefonate seien mit einer 256 Bit-Verschlüsselung geschützt, die unter anderem auf AES (Advanced Encryption Standard) basiere. Die Gesprächsqualität werde dadurch kaum beeinträchtigt.

Potentielle Abnehmer sind Behörden, das Militär und Unternehmen mit besonderem Geheimhaltungsbedarf, etwa Banken. Eine Lizenz pro Gerät schlägt mit etwa 195 Dollar zu Buche. Der Hersteller hat eine ‘Evaluation Edition’ ins Netz gestellt, die kostenfrei getestet werden kann.