Einfache Installation für LAMP

EnterpriseSoftware

Apache Friends nennt sich ein Open-Source-Gruppe, die das Projekt ‘XAMPP’ ins Leben gerufen hat.

Apache Friends nennt sich ein Open-Source-Gruppe, die das Projekt ‘XAMPP’ ins Leben gerufen hat. Damit wollen die Projektbetreiber Kay Vogelgesang und Kai ‘Oswald’ Seidler die Installation des LAMP-Paketes (Linux, Apache, MySQL PHP und Perl) vereinfachen. 

Das Projekt will ein grundlegendes Problem lösen, das gelegentlich bei der Verwendung des LAMP-Pakets im Weg steht: Unternehmen können sich nicht für diese günstige und stabile Lösung entscheiden, da für die Integration dieser freien Distributionen das Wissen im Unternehmen fehlt.

XAMPP soll dieses Problem aus der Welt schaffen. “XAMPP ist eine einfach zu installierende Apache-Distribution, die auch MySQL, PHP und Perl enthält”, teilt das Projekt mit. Momentan gebe es vier Versionen, eine für die verbreitetsten Linux-Betriebssysteme, eine Version für Windows 98, NT, 2000, Server 2003 und XP. Zwei weitere unterstützen Mac OS sowie Solaris. Beide seien aber noch in den ersten Stufen der Entwicklung und die Verwendung erfolge auf eigenes Risiko.