Ebay und Intel recyceln Elektroschrott

CloudEnterpriseServer

Ebay USA und große Hardware-Hersteller haben die Initiative ‘Rethink’ gestartet.

Ebay USA und große Hardware-Hersteller haben die Initiative ‘Rethink’ gestartet. Das Auktionshaus hat eine Website freigeschaltet, über die US-Verbraucher ausgemusterte Geräte recyceln, spenden oder verkaufen können. Während Apple, HP, IBM und Intel der Initiative bereits beigetreten sind, wägt Dell derzeit eine Unterstützung noch ab.
Laut US-Medien landen in den USA jedes Jahr etwa 400 Millionen Elektrogeräte auf dem Müll. Die Initiative solle dazu beitragen, das ein größerer Teil davon recycelt werde, sagte Ebay-Chefin Meg Whitman auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas. Nach Angaben des ‘Grass Roots Recycling Network’ werden derzeit nur zehn Prozent aller ausgesonderten PCs wiederverwendet.

Ebay trete als neutraler Broker auf, sagte Ted Smith, Chef der ‘Silicon Valley Toxics Coalition’. Er hoffe, das von der Initiative besonders lokale Recycling-Unternehmen profitierten. Die Industrie habe bereits früher Recycling-Initiativen gestartet. Durch die Einbindung von Ebay erreiche man jedoch erstmals 120 Millionen Menschen.