Online-Werbung wächst in Europa um fast ein Drittel

Management

Der Online-Werbemarkt in Europa ist im vergangenen Jahr um 30 Prozent gewachsen, so lag das Gesamtvolumen bei 2,1 Milliarden Euro.

Der Online-Werbemarkt in Europa ist im vergangenen Jahr um 30 Prozent gewachsen. Das Gesamtvolumen lag nach Angaben von Jupiter Research bei 2,1 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr erwarten die Marktforscher ein ebenso sattes Wachstum von 28 Prozent auf dann insgesamt 2,7 Milliarden Euro. Bis 2008 würden im europäischen Geschäft mit Online-Werbung 3,8 Milliarden Euro umgesetzt, hieß es.
Ähnliche Zahlen legten auch die Analysten von Nilesen//NetRatings vor. “Seit dem Einbruch vor 24 Monaten ist das Online-Werbegeschäft in Europa beständig gewachsen”, sagte Nielsen-Marketingdirektor Barney Farmer. “2004 stiegen die Umsatzzahlen allerdings stärker als erwartet und traditionelle Ideen wie Banner oder Skyscraper haben dabei definitiv eine wichtige Rolle gespielt.”

Angeführt wird der Trend von Schweden, Frankreich und den Niederlanden, die jeweils ein Wachstum von über 30 Prozent aufweisen können. Gefolgt von Italien, Großbritannien, der Schweiz, Dänemark und Österreich mit einem Plus von 25 bis 30 Prozent. Gemeinsam mit Norwegen, Spanien und Belgien hinkt Deutschland mit Wachstumsraten um die zehn Prozent der Entwicklung deutlich hinterher.