Technische IT-Inventur als Eigenleistung oder Service

EnterpriseSoftware

Die technische Inventur der IT-Infrastruktur – diesen Service bietet jetzt der IT-Dienstleister Comprendium an.

Die technische Inventur der IT-Infrastruktur – diesen Service bietet jetzt der IT-Dienstleister Comprendium an. Diese Erfassung sowie Kennzeichnung des IT-Anlagebestandes eines Unternehmens bildet die Basis für strategische Entscheidungen sowie ein effizientes Life Cycle Management, heißt es.

Die technische Inventur ist in zwei Varianten erhältlich. Mit dem ‘Support’-Paket erhalten Firmen Werkzeuge, um eine Inventur selbstständig durchzuführen. Dazu zählen neben dem Equipment – wie Handhelds mit Scanfunktionalität – auch eine entsprechende Software sowie die Schulung des Teams. Das ‘Komfort’-Paket  beinhaltet die komplette Planung und Durchführung durch Comprendium-Fachleute.

Bei beiden Varianten liefert eine Nachbereitung des Inventurergebnisses – eine Auswertung und Dokumentation der technischen Daten – die Grundlage für künftige Investitionsentscheidungen. Zusätzlich zu den technischen Daten können auch Mitarbeiter- und Rauminformationen sowie Kostenstellen erfasst werden.