Security-Dienste: Sonicwall mit neuem Channel-Programm

EnterpriseSoftware

Das US-Unternehmen Sonicwall hat ein neues ‘Managed Security Services’-Partnerprogramm (MSSP) vorgestellt.

Das US-Unternehmen Sonicwall – Anbieter von Sicherheitslösungen für kleine und mittlere Netzwerke – hat ein neues ‘Managed Security Services’-Partnerprogramm (MSSP) vorgestellt. Mit dem weltweiten Programm erhalten Reseller ein Framework, um ihren Kunden das Outsourcing von Sicherheitsdiensten anzubieten.
Sonicwall will die Programm-Teilnehmer beim Aufsetzen einer MSSP-Infrastruktur beraten. In den MSSP-Kundensystemen kommen die Security Appliances der TZ- oder PRO-Serien zum Einsatz, über die mehrstufige Security Services laufen. MSSP-Programmpartner erhalten Hardware zu speziellen Konditionen, außerdem Software- und Services-Bundles sowie Unterstützung beim Marketing.

“Unternehmen, die Managed Security Services kaufen, abonnieren damit Seelenfrieden und Produktivität”, hieß es von Matthew Medeiros, CEO von Sonicwall. Die Bedrohungen für die Netzwerksicherheit würden immer komplexer. Gleichzeitig hänge der Unternehmenserfolg immer mehr von der Integrität der Daten- und Sprachnetzwerke ab.

Mit dem MSSP-Programm könnten sich Unternehmen ohne Sicherheitsexpertise auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Die Channel-Partner erzielten damit neben dem Hardware-Vertrieb einen zusätzlichen, regelmäßigen Ertrag.