Siemens Leasing-Abteilung greift Systemhäusern unter die Arme

EnterpriseSoftware

Siemens Finance & Leasing, die Finanzierungsabteilung von Siemens, hat einen neuen Partner.

Siemens Finance & Leasing, die Finanzierungsabteilung von Siemens, hat einen neuen Partner. iTeam, ein Zusammenschluss aus derzeit 373 Systemhäusern aus der IT- und TK-Branche, wird nun seinen Partnern die Finanzierungslösungen von Siemens Leasing anbieten können.

Siemens – von Kennern oft als “Bank mit angeschlossener Elektroabteilung” betitelt – wird dabei die Rolle des Zwischenfinanzierers bei neuen technischen Aus- und Umrüstungen spielen. Speziell die Lösung ‘capaxx’ soll den neuen 373 Kunden schmackhaft gemacht werden. Das ist eine Online-Finanzierungshilfe, die Kreditentscheidungen beschleunigen soll.

Dabei werden die normalerweise erforderlichen, langwierigen Bankauskünfte und Bilanzprüfungen überflüssig, weil alles online hochsicher abgewickelt wird. Das verspricht die Siemens-Abteilung. Die Systemhaus-Kooperation stellt für die Münchner eine Herausforderung dar, der sie zunächst mit Aufklärung und Vorstellung der Angebote bei den neuen Partnern begegnen wollen. Diese erhalten dann Leasingangebote bis zu einem Volumen von 125.000 Euro Volumen.