Suchmaschine für die Blogosphäre

EnterpriseSoftware

Die Firma Seekport hat auch in Deutschland ein Produkt auf den Markt gebracht, das die Blog-Suche erleichtern soll.

Die Firma Seekport hat auch in Deutschland ein Produkt auf den Markt gebracht, das die Blog-Suche erleichtern soll. Die Münchner Firma hat ihre Suche für verschiedene europäische Märkte übersetzt und angepasst, selbstverständlich auch für den deutschen Markt. Damit können sich die Nutzer der etwa 300.000 Blogs, die es derzeit allein in Deutschland gibt, relevante Ergebnisse aus Blogs anzeigen lassen. Das macht die Suchmaschine für Geschäfts- wie auch Privatkunden interessant, meint Seekport-Geschäftsführer Joachim Kreibich. 

Die neue europaweite Suche soll dem heutigen Zustand abhelfen, dass die Suchergebnisse für Blogs derzeit unzureichend seien. Die stündlich neu indexierten Blogs bei Seekport sind nach Aktivität, Aktualität und Relevanz sortiert. Die Blog-Suchergebnisse sind durch ein spezielles Icon hervorgehoben. “Jetzt können die User mit wenigen Clicks in der Informationsflut des Internets genau die Blogs zu dem Thema finden, das sie interessiert”, betont Kreibich. Ein Vorteil davon ist ihm zufolge auch, dass die ‘Seekport-Blogsearch’ in die Internetsuche integriert ist.

Seekport setzt besondere Ranking-Algorithmen ein. Lokale Teams sorgen bei der Indexierung dafür, dass in den Suchergebnissen der jeweilige Sprachraum beachtet wird. So soll eine auf die lokalen Gegebenheiten angepasste Suche stattfinden. Und das gilt dem Geschäftsführer zufolge ganz besonders für die Suchabfrage. Die Suche kann aber auch thematisch erfolgen.