IP-Telefonie im Gigabit-Bereich für den Mittelstand

EnterpriseMobile

Neu sind ein Telefon im Gigabit-Bereich und Software mit Funktionalitäten für das NBX-IP-Telefonie-System.

Der Netzwerkspezialist 3Com hat seine Produktpalette für die IP-Telefonie erweitert. Neu sind ein Telefon im Gigabit-Bereich und Software mit Funktionalitäten für das NBX-IP-Telefonie-System. Durch die Weiterentwicklung der NBX-Technologie könne jetzt auch der Mittelstand preisgünstig in die Gigabit-IP-Telefonie einsteigen, hieß es vom Hersteller.

Der Gigabit Switching Port des neuen ‘3103 Manager IP-Telefon’ erlaube es den Unternehmen, die volle Bandbreite ihrer Infrastruktur zu nutzen. Das IP-Telefon sei an eine Gigabit-Ethernet-Wandsteckdose angeschlossen und gleichzeitig mit einem Rechner verbunden.

Die neue automatische Anrufweiterleitung (Automatic Call Distribution, ACD) in ‘3Com NBX 5.0’ ermögliche den Unternehmen den Aufbau einer telefonischen Kundenbetreuung mit bis zu 199 Beraterplätzen. Ein Vorgesetzter könne durch Erweiterungen der ACD-Funktion – wie Anrufunterbrechung, Mithören und Stummschalten – ein Kundengespräch mitverfolgen, einem Mitarbeiter Tipps geben oder in das Gespräch eingreifen.