Google sucht bald Channel-Partner

EnterpriseSoftware

Google will seine Produkte über Channel-Partner vertreiben.

Google will seine Produkte über Channel-Partner vertreiben. Das bestätigte Dave Girouard, General Manager der Google Enterprise Group, in US-Medien. Girouard lehnte es allerdings ab, Details zu nennen.

Einige Details kommen jedoch ans Licht, wenn man sich die Site ‘Jobs at Google’ anschaut. Da wird etwa ein ‘Head of Channel Programs’ gesucht. Und auch ‘Managers of Strategic Partner Development’ in den Bereichen Local Search, Print und Wireless.
 
Die Google-Dienste seien im Consumer-Bereich bereits gut bekannt und getestet, sagte Girouard. “Wir haben aber andere Produkte, die gut für Unternehmen sind.” Darunter seien Straßenkarten und Satellitenfotos sowie Appliances, die die Suche im Unternehmensnetz vereinfachten.

Die ersten Google-Produkte seien sehr einfach und in gewisser Weise begrenzt gewesen und könnten noch erweitert werden. Girouard: “Es gibt ganz sicher Platz für Integratoren, die neue und kreative Dinge mit diesen Produkten machen wollen.”