Suchmaschine Metager2 ist online

EnterpriseNetzwerke

Der Verein SuMa hat jetzt eine Weiterentwicklung der Meta-Suchmaschine MetaGer, ursprünglich ein Projekt der Universität Hannover, vorgestellt.

Der Verein SuMa hat jetzt eine Weiterentwicklung der Meta-Suchmaschine MetaGer vorgestellt. MetaGer ist ursprünglich ein Projekt der Universität Hannover. Doch die Ziele des gemeinnützigen Vereins zur Förderung der Suchmaschinen-Technologie und des freien Wissenszugangs sind keineswegs nur technologischer Natur.

So erklärt der SuMa, dass Suchmaschinen eine zentrale Rolle in der Informationsgesellschaft spielen, deshalb müssen sie “frei, vielfältig und nicht-monopolistisch sein”. Für die technische Weiterentwicklung zeichnet der Schüler Markus Franz verantwortlich. Die erste Version konnte lediglich die Ergebnisse der abgefragten Suchmaschinen listen.

Metager2 gibt die Anfrage an einige andere Suchmaschinen weiter. Alle zutreffenden Ergebnisse werden dann gesammelt. Die Suchmaschine lädt die Seiten hoch, die diesen Ergebnissen zugrunde liegen und wertet sie dann noch einmal anhand bestimmter Regeln aus. Anschließend werden dann diese Ergebnisse erneut nach Relevanz sortiert und als Liste ausgegeben. Die Suche organisiert ein Python-Programm. Die Listen werden über PHP zusammengestellt. Das Suchprogramm plant der Schüler unter eine Open-Source-Lizenz zu stellen.