Mercury bietet neues Tool für die IT-Governance

Management

Das US-Unternehmen Mercury Interactive bringt ‘IT Governance Center 6.0’ auf den Markt, dabei handele es sich um ein Set von Programmen für IT-Manager.

Das US-Unternehmen Mercury Interactive – ein Anbieter von Lösungen für die ‘Business Technology Optimization’ (BTO) – bringt ‘IT Governance Center 6.0’ auf den Markt. Das melden US-Medien. Dabei handele es sich um ein Set von Programmen für IT-Manager. 

Die Suite schließe Tools für das Management von IT-Projekten ein. Aufgaben wie das Aufspielen von Updates könnten damit automatisiert werden. Neu sei zudem ein ‘Accelerator’. Dieses Template liefere Richtlinien, nach denen Unternehmen die Geschäftsprozesse ändern könnten, um gesetzlichen Bestimmungen wie HIPAA (Health Insurance Portability and Accountability Act) oder Sarbanes-Oxley zu entsprechen.

Nach Angaben von Mercury werden zudem Qualitätsprogramme und Prozesskontroll-Frameworks wie CMMI (Capability Maturity Model Integration), CobiT (Control Objectives for Information and Related Technologies), ITIL (IT Infrastructure Library), ISO-9000 und Six-Sigma unterstützt. Christopher Lochhead, Chief Marketing Officer von Mercury sagte, die Software werde als Hosted Service angeboten. Der sei besonders für Unternehmen geeignet, die schnell mehr für die Compliance tun wollten.