Freies Framework für Eclipse RCP

EnterpriseSoftware

Das Hamburger Software-Unternehmen Sysvision hat das Framework ‘OpenJades’ als Open Source Software freigegeben.

Das Hamburger Software-Unternehmen Sysvision hat das Framework ‘OpenJades’ als Open Source Software freigegeben. OpenJades basiert auf der von IBM entwickelten Plattform ‘Eclipse RCP’ (Rich Client Platform), der Programmiersprache Java sowie dem Enterprise-Standard J2EE (Java 2 Platform Enterprise Edition). Ziel des Projektes OpenJades ist es, eine modulare CRM- und ERP-Software zu schaffen, die über das Internet zu bedienen ist.

OpenJades beinhaltet in der aktuellen Version nach Angaben des Herstellers die Module Benutzerverwaltung, Kontaktmanagement und Rechtemanagement. Ein Browser ist bereits integriert. Die Module Projektmanagement, Rechnungswesen und Zeiterfassung stehen kurz vor der Fertigstellung, heißt es. Das System ist auf Windows-, Linux- und Mac-Rechnern lauffähig.

Interessierte Softwarefirmen sind dazu eingeladen, an der Weiterentwicklung des Projektes OpenJades mitzuwirken. Sie können sich zudem für das Partnerprogramm anmelden. Eine Demoversion und die Software-Quellen stehen im Netz.