MontaVista setzt PalmSource unter Druck

EnterpriseMobile

MontaVista, Hersteller für Echtzeit- und Embedded-Linux-Betriebssyteme, wird ‘Mobilinux’, ein Embedded-Linux speziell für Smartphones und Handhelds, noch in diesem Quartal ausliefern.

MontaVista, Hersteller für Echtzeit- und Embedded-Linux-Betriebssyteme, wird ‘Mobilinux’, ein Embedded-Linux speziell für Smartphones und Handhelds, noch in diesem Quartal an Hersteller und Entwickler ausliefern. So könnte sich das offene Betriebssystem jetzt auch auf mobile Geräte ausbreiten.

Die neue Version, wie das Unternehmen mitteilte, ist eine Weiterentwicklung des bestehenden Betriebssystems für mobile Geräte, das auf dem Kernel 2.5 basiere. Es  verfüge über ein verbessertes Power-Management und nimmt auf der Festplatte des Gerätes nur wenig Speicherplatz ein. Zudem ließe sich das Betriebssystem in weniger als einer Sekunde hochfahren.

Damit könnte der Hersteller PalmSource unter Druck geraten, der voraussichtlich kommenden Monat Details für eine Linux-Version des Palm OS vorstellen wird. Noch in diesem Quartal will MontaVista Mobilinux an Entwickler und Hersteller ausliefern.