Qualys spielt Polizei im Netzwerk

EnterpriseSoftware

Das US-Softwareunternehmen Qualys hat die Network-Security-Software ‘QualysGuard’ erneuert, mit der man interne und externe Sicherheitsrichtlinien prüfen und durchsetzen kann.

Das US-Softwareunternehmen Qualys hat die Network-Security-Software ‘QualysGuard’ erneuert. Sicherheitsmanager können mit der Version 4.0 interne und externe Sicherheitsrichtlinien prüfen und durchsetzen. Die Kosten dafür fielen geringer aus als beim Einsatz einer Enterprise-Software, verspricht der Hersteller.

Die neue Version bietet erstmals eine Anwendungsbibliothek für Policy Compliance. Die umfasst unter anderem Applikationen für die Berichterstattung gegenüber Aufsichtsbehörden und die Erkennung von drahtlosen und unautorisierten Geräten. Zudem sind darin Anwendungen für ein internes Policy-Auditing und die Software-Inventarisierung integriert.

Neu ist auch ein Software Development Kit (SDK). Mit dem SDK könnten Anwender an ihren Bedürfnissen orientierte Anwendungen erstellen, hieß es. Qualys hat in die Version 4.0 außerdem ein MasterCard-SDP-Modul sowie ein Executive Dashboard mit Echtzeit-Datenzugriff eingebaut.