Comdex 2005 abgeblasen

Management

Nachdem die Computer-Fachmesse ‘Comdex 2004’ wegen mangelnden Interesses der Aussteller ausfiel, wurde jetzt auch die ‘Comdex 2005’ abgesetzt.

Nachdem bereits die Computer-Fachmesse ‘Comdex 2004’ wegen mangelnden Interesses der Aussteller ausfiel, wurde jetzt auch die ‘Comdex 2005’ abgesetzt. Das teilte der Veranstalter ‘MediaLive International’ mit. Die Comdex sollte in diesem Jahr vom 13. bis 17. November in Las Vegas stattfinden.

Man arbeite “unermüdlich” daran zu erkunden, wie die Comdex eine Zukunft haben könne, so der Veranstalter. Dabei habe man in Gesprächen mit IT-Unternehmen Fortschritte erzielt. Dennoch verbleibe viel Arbeit, um die Comdex wieder zu dem zu machen, was sie in ihrer Anfangzeit für die Branche gewesen sei.

Die Comdex wurde 1979 von Sheldon Adelson begründet. Nach 25 Jahren wurde sie 2004 das erste Mal abgesagt. Branchenkenner zweifeln derweil daran, dass die Messe wieder auf die Beine kommt. Viele Unternehmen sparen sich die teuren Messestände und setzen lieber auf Fachkongresse und Hausmessen.