Urheberrechte schon beim Entwickeln testen

EnterpriseSoftware

Automatisches Management von geistigem Eigentum und Lizenz-Einhaltung

Automatisches Management von geistigem Eigentum und Lizenz-Einhaltung, das verspricht ein gemeinsames Produkt, das die Softwarehersteller Black Duck und VA Software jetzt vorgestellt haben. Dabei wurde die ProtexIP-Lösung in die SourceForge Enterprise Edition Entwicklerumgebung, hinter der VA Software steht,  integriert.

Dadurch, so die Hersteller in einer gemeinsamen Mitteilung, könnten auch geografisch verteilte Teams ihre Produktivität steigern, da sie einfacher und effektiver auf Open-Source-Code zurückgreifen können. Beworben und vertrieben werde die Lösung von beiden Unternehmen.

Immer wieder stößt man in proprietären Entwicklungen auf Open-Source Code und umgekehrt. Die rechtlichen Risiken für ein Unternehmen seien hier hoch, so die Hersteller. Daher sieht sich Black Duck mit seiner Lösung, die quasi die Besitz-Prüfung für Code-Zeilen automatisiert, in einer zukunftsträchtigen Nische. “Um wirklich für die Unternehmenswelt fit zu sein, müssen Entwickler sicherstellen, dass den Ergebnissen von Projekten keine Probleme mit geistigen Eigentum oder Lizenzen zugrunde liegen”, erklärte Doug Levin, CEO von Black Duck in einer Mitteilung.