McAfee mit Adware- und Spyware-Schutz für KMUs

EnterpriseSoftware

McAfee hat eine neue Version des ProtectionPilot auf den Markt gebracht.

McAfee hat eine neue Version des ProtectionPilot auf den Markt gebracht. Mit dieser Software können kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ihre Sicherheitsfunktionen von einem zentralen Standort aus implementieren und verwalten. Das reduziere den Administrationsaufwand, heißt es.

Mit dem ProtectionPilot können IT-Mitarbeiter laut McAfee veraltete Systeme identifizieren und über das ‘Interactive Security Dashboard’ auf Malware-Infektionen überprüfen. Dadurch würden die Konformität sowie der Schutz einzelner Systeme gewährleistet, so das Unternehmen. Sicherheits-Updates würden im Stundentakt geliefert und automatisch auf allen Systemen installiert.

Das Programm ist in der Reihe ‘SMB Editions’ erschienen. Alle Programme dieser Gruppe können mit ProtectionPilot verwaltet werden. Zu der Reihe gehören die Antiviren-Lösung ‘Active VirusScan’ für Desktop-PCs und Fileserver und ‘Active Virus Defense’ für Viren- und Content-Schutz bei der E-Mail-Nutzung. Beide Produkte ergänzen ‘VirusScan Enterprise 8.0i’, eine Lösung für PCs und Server. Separat dazu ist ‘Anti-Spyware Enterprise’ erhältlich. Alle Produkte der SMB Edition sind nur über McAfee Channel-Partner erhältlich.