Neues Tool für die Analyse der eigenen Online-Präsenz

EnterpriseSoftware

‘Trackingcenter’ heißt eine neue Lösung, welche die Performance der professionell genutzten Homepage von kleinen und mittelständischen Unternehmen verbessern soll.

‘Trackingcenter’ heißt eine neue Lösung, welche die Performance der professionell genutzten Homepage von kleinen und mittelständischen Unternehmen verbessern soll. Dies geschieht, laut dem Hersteller Leitwerk aus Appenweier, durch eine akribische Analyse und Funktionskontrolle. Anhand dieser Ergebnisse sollen sich die Fähigkeiten der Homepage-Funktionen messen und Fehler schneller finden lassen.

Dabei sollen laut Leitwerk vor allem die Besucher- und Vertriebswege untersucht werden. Die Wirkung von angebotenen Wegen durch die Site und von Marketing- und Werbemaßnahmen soll sich so messen lassen, was zu einer Optimierung der Marketing-Aktivitäten führen kann. Die Potentiale und auch die Schwachstellen des eigenen Web-Auftritts würden schließlich, so der Hersteller, auch für die kleinen Firmen zu einem K.O.-Kriterium.

Dabei kann die Software auslesen, ob eine Homepage beispielsweise über das Internet auffindbar ist, auf welchen Sites die Nutzer verweilen, wer die Nutzer sind und was sie auf die Site geführt hat. Trackingcenter soll hierüber detaillierte Statistiken liefern. Die Ergebnisse seien einfach zu integrieren, nicht manipulierbar und außerdem nach Bedarf stündlich, täglich oder monatlich abzurufen. Die Auswertung und die notwendigen Konsequenzen daraus liegen aber immer noch bei den Unternehmen, um diese Arbeit kommen sie nicht herum.