Fan-SMS entscheidet über den Fußballer des Tages

Enterprise

Ein neuer SMS-Service erlaubt den Fans des nordbritischen Fußballclubs Leeds United, noch vor dem Abpfiff den ‘Man of the Match’, den ‘Fußballer des Tages’, zu wählen.

Die Fans des nordbritischen Fußballclubs Leeds United dürfen jetzt nicht mehr nur singen, brüllen und den einen oder anderen Fan der Gegenmannschaft belästigen – sie sollen sich mit ihren Handys beschäftigen. Ein neuer SMS-Service erlaubt ihnen, noch vor dem Abpfiff den ‘Man of the Match’, den ‘Fußballer des Tages’, zu wählen. Dieser wird dann auf den Stadiontafeln angezeigt und behält die Ehre, bis beim nächsten Spiel ein anderer Spieler den Fan-Pokal bekommt.

Möglich wird das durch den Dienst ‘Mobile Application Portal’ der Firma Dialogue. Fans schicken eine SMS mit dem Namen des Spielers, der ihrer Meinung nach die größte Leidenschaft beim Spiel gezeigt hat und schicken diese vor dem Schlusspfiff an eine zuvor eingeblendete Nummer.

Während die Spieler duschen und/oder sich gegenseitig verschiedene Dinge vorwerfen, haben Verantwortliche des Clubs genug Zeit, die Einsendungen zu sichten. Aus dem digitalen Topf der Fans, die auf den “richtigen Mann” gesetzt haben, wird dann auch ein Tagessieger unter den Fans gewählt. Er wird auf derselben Tafel angezeigt und er darf dann als Fan des Tages dem Mann des Tages eine Auszeichnung überreichen. Vielleicht sagt der ein oder andere Leeds-U-Fan auch noch ein paar Worte oder holt Autogramme ab für Omi, Opi und die ganze Nachbarschaft.

Die Fan-Abteilung von Leeds United ist bislang begeistert von der Akzeptanz und überlegt, die Club-Hymne als Klingelton anzubieten. So kann man auch unabhängig von aktuellen Heimspielen in Bus und Bahn Freund und Feind auseinanderhalten.