Yahoo öffnet seine Werkzeugkiste für Entwickler

EnterpriseSoftware

Yahoo-Gründer Jerry Yang will von der Entwickler-Community profitieren und öffnet dafür seine Suchmaschine.

Yahoo-Gründer Jerry Yang will von der Entwickler-Community profitieren und öffnet dafür seine Suchmaschine. Die Werkzeuge für Yahoo-Suche sollen in einem eigens gebauten Entwicklernetzwerk online gestellt werden, so dass freie Programmierer auf den Tools neue Lösungen bauen können.

Yahoo erwartet, dass die unter ‘Yahoo Search Developer Network’ laufende Initiative viel Zuspruch erhalten wird. So sollen sich über Application Programming Interfaces (APIs) beispielsweise Bildfunktionen oder Musik- und Video-Features direkt auf der Suchmaschinentechnik bauen lassen. Für spezielle Suchanfragen sollen somit eigene Werkzeuge zur Verfügung stehen, hoffen die Yahoo-Manager.

Diese bringen Yahoo gleich zweifach Nutzen: Sie kosten keine teuren Entwicklerstunden im eigenen Haus und Yahoo bekommt dadurch wieder den Stallgeruch einer echten Community-Firma, die mit den Programmierern verwurzelt ist. Dieses Image hat die Mitte der 90er Jahre auf einem Uni-Campus gegründete Firma schon lange vermissen lassen.