Kaspersky schützt Symbian vor Viren

EnterpriseSicherheit

Die russischen Virensucher Kaspersky stellen eine neue Lösung zum Betatest bereit: Anti-Virus für Symbian OS arbeitet unter Symbian Version 6.1 und 7.0.

Die russischen Virensucher Kaspersky stellen eine neue Lösung zum Betatest bereit: Anti-Virus für Symbian OS arbeitet unter Symbian Version 6.1 und 7.0 und soll Mobiltelefone vor dem Befall von Viren schützen.

Das Tool soll die Virenaktivität auf den Handhelds in Echtzeit scannen und Dateien gegebenenfalls auf Malware untersuchen. Viren-Updates laufen bei Bedarf automatisch ab, der Hersteller hat dazu eine WAP-Seite eingerichtet. Interessierte können sich unter diesem Link zum Betatest anmelden.

Dass Viren nicht nur auf den Desktops, sondern auch mobile Geräte befallen hat, erst kürzlich eine Studie von IBM gezeigt. Symbian selbst hat sich mit dem Thema auch schon befasst und will in seiner neuen OS-Version 9 vor allem die Sicherheitsfeatures erweitern.