T-Systems bringt SAP ins Unternehmen

EnterpriseSoftware

Der Telekomkonzern T-Systems hat während der Fachmesse Systems ein SAP-Lösungspaket für den Mittelstand vorgestellt.

Der Telekomkonzern T-Systems hat während der Fachmesse Systems ein SAP-Lösungspaket für den Mittelstand vorgestellt. Mit ‘Dynamic Services for SAP Solutions’ habe man eine Alternative zum klassischen Outsourcing entwickelt, hieß es. Da die Firmen je nach Arbeitsaufwand auf SAP-Lösungen zugreifen könnten, sei es möglich, Leistungen und Kapazitäten kurzfristig zu buchen, beziehungsweise wieder abzubestellen. Gegenüber dem Eigenbetrieb würden die Kosten so um bis zu 30 Prozent sinken.

Je nach Geschäftsprozess können Unternehmen dabei zwischen den Lösungen der mySAP Business Suite und mySAP All-in-One wählen. Für die Einführung gibt es mehrere vorkonfigurierte Abläufe, es gibt auch die Möglichkeit die Software im Rechenzentrum von T-Systems zu betreiben. Im Rahmen des Angebots ‘Application Lifecycle Management für SAP Solutions’ warten T-Systems die ERP-Lösung für den Kunden und passt sie bei Bedarf neu an.

Für Lösungen, die auf der mySAP Business Suite basieren, gibt es das modulare Angebot Integration und Optimierung. Dabei zielt das Integrationsangebot auf Neueinführungen bei größeren mittelständischen Unternehmen. Das Harmonisierungsangebot ist dagegen für bereits bestehende Ablauforganisationen gedacht.