Gütesiegel für ITIL-Prozesse

EnterpriseSoftware

Ein herstellerunabhängiges Gütesiegel für IT-Service-Management-Tools verspricht das Bad Homburger Unternehmen Serview.

Ein herstellerunabhängiges Gütesiegel für IT-Service-Management-Tools verspricht das Bad Homburger Unternehmen Serview. Die Tools für das IT-Service-Management werden von der Firma mit einem speziellen Fragenkatalog analysiert. Grundlage des Katalogs sind die Anforderungen an ITIL (IT Infrastructure Library), die vom britischen ‘Office of Government Commerce’ (OGC) veröffentlicht wurden.

Ein Tool wird von Serview in mehreren Phasen auf Fehler und Schwachstellen hin durchleuchtet. In den Prüfungsprozess werden auch die Referenzkunden des Herstellers einbezogen. Die Zertifizierung zum ‘IT!L Certified Tool’ kann bis zu vier Sterne umfassen und richtet sich nach der Anzahl der abgebildeten ITIL-Prozesse. Das Gütesiegel gilt für einen Zeitraum von zwei Jahren.

Für Unternehmen, die ihre IT nach ITIL managten, stelle das Gütesiegel eine Entscheidungshilfe bei der Auswahl eines Tools für das IT-Service-Management dar, heißt es vom Anbieter. Das Siegel bürge für die ITIL-Konformität des zertifizierten Tools. Detaillierte Informationen sind online erhältlich.