Colt Telecom zielt auf den Mittelstand

EnterpriseSoftware

Das neue Produkt beinhaltet IP-Telefonie- und Internet-Dienste sowie ergänzende Services über eine einzige IP-Verbindung

Colt Telecom hat ‘Total’ auf den Markt gebracht – einen Service für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit mehr als zehn Mitarbeitern. Das Produkt beinhaltet IP-Telefonie- und Internet-Dienste sowie ergänzende Services über eine einzige IP-Verbindung, heißt es vom Anbieter. Bislang waren hierfür zumeist mehrere Datenleitungen notwendig, die einzeln administriert und abgerechnet wurden.

Zu den ergänzenden Services zählen Firewalls, Anti-Viren- und Anti-Spam-Software, Speicher- und Archivierungslösungen, Webspace sowie E-Mail-Dienste. Colt Telecom bietet die Dienste mit Service Level Agreements (SLA) an. Die KMUs erhalten für alle Services nur eine Rechnung, heißt es.

Das Produkt ermöglicht den KMUs eine einfache und schnelle Skalierung der Netzleistung sowie eine Migration auf IP-basierte Lösungen, so der Anbieter. Die Lösung ist in 80 Städten erhältlich. Colt Telecom informiert darüber in einem Katalog, der unter der Adresse ‘info-total@colt.net’ bestellt werden kann.