Integrierte GDPdU-Lösung

EnterpriseSoftware

Durch die Integration von Audicons ‘AIS TaxMart’ in ‘GFT hyparchiv’ steht den Anwendern eine neue GDPdU-Lösung zur Verfügung

Das Düsseldorfer Unternehmen Audicon – ein Anbieter von Software für Analyse, Prüfung, Reporting und Überwachung von Daten – und die Hamburger Firma GFT Solutions – ein Hersteller von Anwendungen für Business Process Management, Dokumentenverwaltung und Workflow – kombinieren ihre Software. Durch die Integration von Audicons ‘AIS TaxMart’ in ‘GFT hyparchiv’ steht den Anwendern eine neue GDPdU-Lösung (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen, GDPdU) zur Verfügung, heißt es.

Die integrierte Lösung entspricht den Anforderungen der Finanzverwaltung an eine GDPdU-konforme Archivierung und elektronische Auswertbarkeit steuerrelevanter Daten, so die beiden Hersteller. Die Anwendung unterstützt alle drei gesetzlich zulässigen Zugriffsarten: den unmittelbaren Zugriff (Z1), den mittelbaren Zugriff (Z2) und die Datenträgerüberlassung (Z3). Zudem arbeit die Lösung mit IDEA zusammen, der offiziellen Software der Finanzverwaltung.

Durch den Einsatz der integrierten Software können die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für eine GDPdU-konforme Archivierung und Speicherung steuerrelevanter Daten erfüllt werden, heißt es. Die Daten können dazu aus dem Produktivsystem ausgelagert werden – etwa dann, wenn Altsysteme abgeschaltet werden oder ein Systemwechsel vorgenommen wird. Die maschinelle Auswertbarkeit der Daten sei dabei sichergestellt.