Security Appliance sichert IM-Netzwerke

EnterpriseSoftware

Zudem kommt der IM Manager SG6000 mit der Software ‘RTTPS’, die IMLogic vor zwei Wochen vorgestellt hat.

Der Dienstleister IMLogic hat eine Security Appliance für Instant Messaging (IM) vorgestellt. ‘IM Manager SmartGig6000 (SG6000)’  biete Unternehmen eine Appliance, die so entwickelt wurde, dass sie sich leicht in deren Netzwerk integrieren lässt, heißt es von IMLogic.

Mit Hilfe der Lösung könnten Firmen einerseits ihre IM-Systeme vor Attacken schützen und die Vorgaben von Personalabteilungen und Regulierungsbehörden erfüllen, auf der anderen Seite weiterhin von den Geschäftsvorteilen einer ‘Real Time’-Kommunikation profitieren. Die Appliance wird mit vorinstalliertem IM Manager ausgeliefert, der IM-Management-Sofware vom IMLogic. Sie sichert und archiviert den gesamten IM-Verkehr, mit zertifiziertem Support für die führenden öffentlichen IM-Netzwerke wie AOL, MSN und Yahoo.

Zudem kommt der IM Manager SG6000 mit der Software ‘RTTPS’ (Real Time Threat Protection System), die IMLogic vor zwei Wochen vorgestellt hat. Das Tool erkennt, blockiert und isoliert IM-bedingte Sicherheitsbedrohungen noch bevor sie sich verbreiten. Die Appliance ist ab sofort als rahmenmontierbarer Server mit einem Intel Xeon Prozessor und 2 GB Speicher erhältlich.